EIN NIVEAU FÜR SPAß UND ABWECHSLUNG


Der PADI Advanced Adventure-Kurs ist eine wunderbare Gelegenheit, Sporttauchen von einer anderen Seite zu erleben. Bisher haben Sie im Open Water-Kurs gelernt, bis auf 18 Meter Tiefe zu tauchen. Jetzt werden Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen im Advanced- oder Adventure-Kurs durch thematische Tauchgänge steigern:
Nachttauchen
Tiefentauchen
Wracktauchen
Strömungstauchen
Orientierungstauchen
Multi-Niveau-Tauchen
Hochleistungsschwimmen, ...

Ein Advanced-Kurs-Schüler muss 5 Thementauchgänge absolvieren (möglich in 2 Tagen), während ein Adventure-Schüler 3 Tauchgänge (möglich an einem Tag) macht. Die Themen „Tiefe“ und „Navigation/Orientierung“ sind Voraussetzung für den Advanced-Kurs.

Der PADI Advanced befähigt Sie, eigenständig bis auf 30 Meter zu tauchen. Das gleiche gilt für Adventure, falls das Thema „Tiefentauchen“ erreicht wurde.
Nachttauchen Adventure
Nachttauchen Adventure
Par Vincent Meurice le Thursday, June 11th 2015 | Comments (0)


DAS BELIEBTESTE NIVEAU!
Das PADI Open Water ist weltweit das meistgefragte Niveau unter Leuten, die Taucher werden wollen. In der Tat ist dieses Niveau überall anerkannt und bietet Basistraining zur Vorbereitung selbstständigen Tauchens*
* Entscheidung des Tauchdirektors


ÜBERSICHT:
  •      Das meistgefragte Niveau! 
  •      Vorrechte des Niveaus Open Water
  •      Wer kann Open Water absolvieren?
  •      Wie ist das Niveau Open Water strukturiert?
  •      Welche Lernmittel werden im Rahmen des Kurses angeboten?
  •      Ich habe bereits bei einer anderen Tauchschule eine Qualifikation erworben.  Wie kann ich nun “Open Water” bekommen?
     
  •      Optionen für die Theorie: PADI eLearning
  •      Preise und Vorteile
PADI Open Water Kurs
PADI Open Water Kurs
Par Vincent Meurice le Thursday, June 11th 2015 | Comments (0)


1 2 3 4 5 » ... 6
Derniers tweets
Galerie