PADI Suba Diver Kurs

Rédigé le Thursday, June 11th 2015 à 16:26 | Lu 205 fois


Der PADI Scuba Diver Kurs ist eine ideale Option für diejenigen, die noch an ihren Fähigkeiten unter Wasser als Sporttaucher zweifeln, ein eingeschränktes Budget haben oder einen straffen Urlaubszeitplan. Der Scuba Diver Kurs ist auf dem gleichen Training wie der Open Water Kurs aufgebaut.


PADI Scuba Diver Kurs Guadeloupe
PADI Scuba Diver Kurs Guadeloupe
Übersicht:
  •      Ein intermediäres Niveau
  •     Vorrechte des Scuba Divers
  •      Wer kann Scuba Diver absolvieren?
  •      Wie ist das Niveau Scuba Diver strukturiert?
  •     Welche Lernmittel werden im Rahmen des Kurses angeboten?
  •      Ich habe bereits bei einer anderen Tauchschule eine Qualifikation erworben.  Wie kann ich nun “Scuba Diver” bekommen?
     
  •      Optionen für die Theorie: PADI eLearning
  •      Preise und Vorteile

VORTEILE VON PADI SCUBA DIVER :


Einverständniserklärung in Bezug auf die Risiken beim Tauchen
PADI medizinische Erklärung ( RSTC Medical Form)
Wenn Sie eine oder mehrere Fragen des medizinischen Fragebogens mit “JA” beantworten, denken Sie an Ihr medizinisches Zertifikat (die Zustimmung eines Arztes ist ausreichend).
Falls Sie unter 18 sind, denken Sie bitte ebenfalls an Ihr medizinisches Zertifikat.
 

AUFBAU VON PADI OPEN WATER
Der Scuba Diver setzt sich auf drei Teilen zusammen, die Inhalte sind dem Open Water-Kurs entnommen:
  1.     Theoretisches Wissen (3 von 5 Kapiteln aus Open Water)
  2.     Drei geschützte Wasser-Sessions (entweder in einem Pool oder in ruhigem Wasser), die in einem oder mehreren Tauchgängen absolviert werden können.
  3.     Zwei Tauchgänge in natürlicher Umgebung
 
Der theoretische Teil lehrt Sie die nötigen Verhaltensregeln und Maßnahmen für die Sicherheit unter Wasser. Das gibt Ihnen ein besseres Verständnis der marinen Umgebung und hilft, Probleme unter Wasser zu verhindern.
Das geschützte Wassertraining besteht aus zahlreichen Grundübungen, die Sie anschließend in der natürlichen Umgebung umsetzen werden.
Die Tauchgänge erlauben Ihnen Ihre neuen Fähigkeiten unter Wasser anzuwenden und einem Führer bis in 12 Meter Tiefe zu folgen.
 
 
WELCHE LERNMITTEL GIBT ES IM KURS?
 

Bei Ihrer Ankunft bei ATLANTIS erhalten Sie von uns:
  • Ein komplettes Anmeldedossier
  • Ein Logbuch für Ihre Tauchgänge
Die Theorie eignen Sie sich grundsätzlich als Selbstlerner an. Wir korrigieren Sie durch die Wissenstests, Fragebogen und der Lehrer steht Ihnen immer für Fragen zur Verfügung. Diese Methode ermöglicht Ihnen einen eigenen Lernrhythmus.
 
 
Ich habe bereits bei einer anderen Tauchschule eine Qualifikation erworben.  Wie kann ich nun “Scuba Diver” bekommen?
Füllen Sie einfach den gleichen Bogen wie die Anfänger aus. Der Tauchlehrer wird dann Ihr Wissen und praktisches Können testen, bevor er Ihnen die Qualifikation bescheinigt.
In manchen Fällen werden zusätzliche Tauchgänge vorgenommen, um die Leistungsanforderungen des Kurses zu erfüllen.
 

Fische des Cousteau Marine Parks
Fische des Cousteau Marine Parks
OPTIONEN FÜR DIE THEORIE: PADI E-LEARNING

Falls Sie keine “Hausaufgaben” während Ihres Urlaubs machen möchten, entscheiden Sie sich für eLearning!
PADI eLearning ® ist ein Lerntool. Taucher, die das PADI eLearning-Programm absolviert haben, erfüllen (fast) alle nötigen Voraussetzungen für die theoretischen Übungen des Programms. Falls als notwendig erachtet, müssen Sie einen kurzen Abfragetest beim Tauchlehrer machen.
Die eDossiers bestätigen, dass die Voraussetzungen erfüllt wurden und erlöschen ein Jahr nach dem Datum des letzten absolvierten theoretischen Teils.
 

ATLANTIS bietet ein umfassendes PADI SCUBA DIVE Training für 189 Euro. Dieses beinhaltet:
  • 3 technische Tauchgänge
  • 1 einstündigen Theoriekurs
  • Voller Zugang zur Tauchausrüstung
ATLANTIS sorgt für effektives und umfassendes Training, um Sie zu erfahrenen, die Umwelt respektierenden Tauchern zu machen.
 


New comment:


Derniers tweets
Galerie